Shop

Hundepsychosomatik


2.687,00

Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse haben gezeigt, dass Hunde immer häufiger unter psychosomatischen Störungen leiden. Unter Psychosomatik verstand man früher lediglich körperliche Erkrankungen, die durch seelische Probleme entstanden sind. Diese Sichtweise ist heute nicht mehr haltbar, denn man hat erkannt, dass sowohl bei körperlichen Erkrankungen die Psyche einen Einfluss hat, als auch umgekehrt der Zustand des Körpers psychische Störungen mit beeinflusst.

Das ist bei unseren Hunden nicht anders. Dieses Seminar klärt auf, erläutert und zeigte tiefe Einblicke in den Körper und die Seele des Hundes.

Vorrätig


Beschreibung

Der grösste Fehler bei der Behandlung von Krankheiten ist, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo doch beides nicht voneinander getrennt werden kann.

Platon

Schon vor einiger Zeit stellten Tierärzte fest, dass für viele Krankheiten, insbesondere was Haut- und Magen/Darm Erkrankungen betraf, keine körperliche Ursache gab. In den meisten Fällen waren diese dann auf Stress zurück zu führen.

Unsere Haushunde stehen nahezu alle unter Dauerstress: sie müssen von Baby (also Welpen) an, Kommandos erlernen, werden herumgereicht, müssen sich vieles gefallen lassen, was ihrer Natur widerspricht und dürfen kaum noch ihr normales, angeborenes Verhalten zeigen. 

Dies führt zu Stress und irgendwann dann zu allen möglichen körperlichen Erkrankungen bis hin zu Krebs.

Dieses Seminar klärt auf über die Ursachen, Anamnese und Therapiemöglichkeiten

puppy-919213_1920

Wenn Du Dich für diesen Studiengang interessierst und Fragen hast, dann schreib uns einfach.

    Zusätzliche Information

    Module:

    5

    Inhalte

    etliche Videos, Fotos, Grafiken, Webinare und Aufgaben
    kontinuierliche Betreuung

    Zertifikat

    Zertifikat nach bestandener Prüfung

    Studienzeit

    14-24 Monate

    Einstieg:

    jederzeit ab 01.05.2020

    Voraussetzungen

    Eine Ausbildung als Psychologe/Tierpsychologe/oder entsprechende Grundkenntnisse.

    Auszug aus dem Curriculum

    Einführung in die Thematik
    Einführung in Anatomie und Physiologie
    Einführung in die Psychosomatik
    Psychosomatische Erkrankungen im Detail
    Anamnese und Therapiemöglichkeiten

    Bürokratischer Ablauf

    Nach erfolgter Buchung erhältst Du eine Rechnung mit Zahlungsplan per Mail.

      Cart